Olympiamedaille ist Tatsache!

Bronze im 10m Luftgewehr

Bei meiner zweiten Teilnahme an olympischen Spiele nach Rio 2016 ist es mir gelungen, erstmals Edelmetall für die Schweiz zu gewinnen. Ein überwältigender Auftakt zu den langersehnten Spielen!

Im Luftgewehr-Wettkampf über 10m konnte ich mich unerwartet auf dem dritten Platz klassieren. Dank einer stetigen Leistungssteigerung machte ich Rang für Rang gut und war am Ende überglücklich, mich gegen meiner Erwartungen auf das Podest stellen zu können. Denn eigentlich sollte der Wettkampf als Vorbereitung auf meine stärkere Disziplin, dem 50m-Dreistellungsmatch, dienen. 

Nach dem langen Warten der vergangenen Monate ist es umso schöner, bereits so früh einen grossen Meilenstein in meiner Karriere erreicht zu haben. Ich möchte mich an dieser Stelle herzlich für all die Nachrichten und positiven Zusprüche bedanken. Ich hoffe ihr habt Verständnis, dass ich dies nicht umgehend beantworten kann, werde dies aber so schnell wie möglich nachholen. 

Nach dem Wettkampf ist vor dem Wettkampf, deshalb befinde ich mich bereits wieder in der Vorbereitung auf meine Paradedisziplin, um hoffentlich erneut für Furore zu sorgen!

Leave a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.